Halloween Makeup Tutorial mit Latexmilch und Piercing - Blutiges Gesicht Anleitung

29. September 2014


Bald ist es wieder soweit , mein aller , aller , aller liebster Tag im Jahr steht vor der Tür : Halloween.
Ich freue mich jedes Jahr aufs neue , vor allem die Deko die ich doch auch jeden Tag im Jahr benutzen würde reizt mich um so mehr.

Heute möchte ich euch eine kleine Halloween Makeup Anleitung zeigen - die ziemlich einfach und schnell geht. Es geht aber viel mehr um die Verarbeitung mit Latexmilch , die aufgerissenen Wunden könnt ihr natürlich überall auf eurer Haut platzieren.

Die Wichtigsten Produkte habe ich von party-discount.de , dort gibt es die Kategorie Halloween-Shop . In dieser Kategorie findet ihr alles was das Halloween Herz begehrt . Da ich für mein "Kostüm" Kunstblut und Wachs um ein Piercing anzubringen gebraucht habe , ist so ein Set ziemlich praktisch.


Aber fangen wir mal mit dem Tutorial an : 


Als erstes brauchen wir eine Grundlage. Hierfür brauche ich eine Kontaktlinse , Kunstwimper und Weiße Schminke.


- Ich setze die Kontaktlinse ein
- Mit der Weißen Aqua Schminke male ich auf meiner haut die stellen an , wo die wunde sein soll. Ich benutze dafür einen Pinsel . Ich trage sie etwas dicker auf und lasse sie Trocknen und Pinsel wieder drüber um einen "angebrannten" Effekt zu bekommen.
-Ich Lege die Kunstwimper an


Mit Wachs kann man nicht nur eklige wunden zaubern , sondern auch piercings anbringen !

- Etwas Wachs entnehmen und eine Kugel bilden. Diese kugel dann , mit dem reingedrückten Piercing an der haut anbringen. Wieder etwas Wachs nehmen und ein Würstchen drehen , das lege ich noch ein mal über das Piercing , damit es noch echter aussieht. Etwas von der weißen schminke , und die Augenbraue nachziehen - Fertig.


Jetzt kommt die Latexmilch, Einen Kleinen schuss in einen Behälter geben. Dazu brauchen wir noch Toilettenpapier . Das Papier aus den lagen lösen und in kleine zerfetzte am besten längliche stücke reißen.
- Mit einem Pinsel tunke ich in die Latexmilch und gebe sie auf meine Haut. Dann drücke ich die hälfte von dem Toilettenpapier an meine haut , die andere hälfte bestreiche ich reichlich mit der Milch.

- Gute efekte bekommt man , wenn man unterschiedlich große , oder kleine stücke benutzt. Nachdem das Klopapier mit der Latexmilch getrocknet ist , wird das alles "Wabbelig" bedeutet es sieht einfach echter aus und ist nicht so steif oder brüchig.


Jetzt brauchen wir Pinsel und Lidschatten ! Ich benutze ein dunkles violett , ein Rot und ein Schwarz. Wer kein rot hat kann auch einen alten roten Lippenstift benutzen ;)  Zudem brauchen wir noch Makeup in deiner Hautfarbe

-Als erstes habe ich meine Augen betont. Ihr dürft Panschen und tupfen ! Verblenden und übereinander malen , alles ist erlaubt ! so bekommt ihr eindach einen verbrauchen Effekt.

- So sieht alles fertig bemalt aus. Das klopapier habe ich noch mit etwas mit Makeup bemalt , falls man gleich noch was sehen könnte. Ihr braucht nicht zu sauber zu arbeiten. Gleich wird es nämlich sowieso matschig. Zudem bin ich noch beim bepinseln an mein Piercing gekommen , macht ja aber nix... jetzt kommt nämlich .....

- BLUT ! Der letzte schritt !
Panscht rum , bemalt lasst es tropfen , spritzen , An Manchen stellen mehr an manchen weniger .  Egal was man mit dem Blut anstellt , man kann dort einfach nichts falsch machen !  z.B am Piercing wirkt es als wäre es raus gerissen ! Das nur mit etwas blut.
Schon ist das Make-up Fertig !




Wie findet ihr es ? Vielleicht konnte ich euch ein wenig Inspirieren :)





5 Kommentar(e) ♥:

Beauty Mango schrieb am 29. September 2014 um 22:24 folgenden Kommentar:

wahhhh das sieht ja mal voll gruslig aus!

Vscream schrieb am 5. Oktober 2014 um 19:45 folgenden Kommentar:

aaaaw eklig geil *-*
Ich würde zu gern sowas ausprobieren, aber ich denke, mit dieser Technik würde ich nicht klar kommen :P
Ist dir richtig gut gelungen!

Mary schrieb am 6. Oktober 2014 um 23:27 folgenden Kommentar:

Cool mit der Latexmilch. Sieht richtig schon gruselig-blutig aus ;)
Liebe Grüße
Mary // April28.de

LEOOSH ♥ schrieb am 28. Oktober 2014 um 21:02 folgenden Kommentar:

Wow, schaut echt cool aus :D

chenlili schrieb am 18. April 2016 um 10:05 folgenden Kommentar:

2016-4-18 xiaobao
oakley sunglasses
nike air huarache
michael kors
toms shoes
gucci handbags
michael kors outlet
ray ban sunglasses
oakley sunglasses
ray bans
ray ban sunglasses
gucci bags
ghd hair straighteners
true religion outlet
true religion outlet
christian louboutin outlet
michael kors uk
nike sb
ugg boots
louis vuitton outlet
coach outlet
ray ban sunglasses
coach factorty outlet
ray ban wayfarer
jordan 6
michael kors outlet
ray ban sunglasses discount
lebron 12
ugg boots
kate spade
toms shoes
jordan 8
replica watches
michael kors outlet
polo ralph lauren outlet
michael kors outlet
ray ban outlet
ray ban sunglasses
coach factory outlet
coach outlet store online
polo ralph lauren

Kommentar veröffentlichen