Papa.

21. März 2014

Was wäre wenn....
Wenn ich nur die zeit zurück drehen könnte. Meine Seele für einen Tag in mein Kindheits-Ich tauchen könnte. Ich würde dich nicht gehen lassen. Ich würde mich an dich klammern , ich würde dich nur bei mir haben wollen. Wollen das du einfach zuhause bleibst. Vielleicht hätte dich das gerettet. Vielleicht wärst du dann nicht für immer gegangen. Vielleicht wäre dann alles anders. Nichts von all dem wäre jeh passiert.
Ich wäre aber dann nicht mehr ich , nicht mehr der Mensch mit dem Charakter. Ich würde nicht das Leben schätzen. Wie schnell die zeit vergeht. 20 Jahre und ich weiß es noch wie heute. Wie ein Wimpernschlag.
Nehm einen Kind den Vater und du zestörst so viel.

1 Kommentar(e) ♥:

Yazz Fortuna schrieb am 23. März 2014 um 12:41 folgenden Kommentar:

Ich kenne die Hintergründe nicht, aber es tut einem echt weh, wenn man sowas liest!
Ich habe meinen Vater erst mit 23 Jahren kennengelernt und seitdem scheißt er noch mehr auf :(

Aber wie du schon sagt, man wäre auch nicht die, die man heute ist. Ich drücke dich vom weiten und sende dir viiele ♥♥♥♥
:*

Kommentar veröffentlichen