Garnier Miracle Skin Cream - Review

19. Dezember 2013


Endlich darf ich meinen Schweigefuchs ablegen... nachdem ich in Berin bei dem Garnier Blogger Event war , habe ich eine Geheime Information bekommen - Das neue Produkt von Garnier :

Die Miracle Skin Cream 

Auf dem Event habe ich etwas von der Creme ausprobiert und einiges darüber Gelernt. Vor einigen Tagen ist mir die Creme ( bzw. die Cremes ) zugeschickt worden. Jippieh ! Ich habe mich riesig gefreut , weil ich sie endlich in aller ruhe Testen wollte. 

Die Creme kommt für mich wie Gerufen , denn ich suche schon wirklich lange nach einer Getönten Creme die für meine Helle Haut nicht zu dunkel ist. Ich möchte einfach mal kein Make-up tragen , aber trotzdem einen ebenmäßigen Teint haben. Sämmtliche BB cremes sind einfach nichts für mich , aber damit habe ich einen neuen Schatz gefunden. 

Die Creme kann eigentlich einfach alles was man will :

-  Sofort makellose Haut ( durch die superpigmente ) 
-  24h Feuchtigkeit 
- Mildert Falten 
- Mildert Flechen
- Verbessert die Hautqualität 
- Verfeinerte Hautstruktur 
- Mildert Müdigkeitsanzeichen 

Bin ich überzeugt ?

Ja! Das bin ich auf jeden Fall !


Hier einfach mal ein Beispiel. Die Haut sieht schön aus , ohne irgendwie überfüllt zu wirken ! Mein Hautbild wirkt ebenmäßig.
Wer jedoch eine starke Deckkraft benötigt , kann mit einem Abdeckstift nachhelfen. Aber ich finde das reicht vollkommen !



Huch ? Wie kann das sein ? Die Creme ist weiß ?
Es ist eine Zaubercreme ! Ich habe euch versucht die kleinen kügelchen etwas sichtbarer zu machen. In ihnen stecken die Pigmente , die durch das verreiben aktiviert werden .




Es ist wirklich ein Super Produkt , was Ihr Testen solltet !
Auf Garnier könnt ihr euch zur zeit als Tester Bewerben ;)

Ab Januar könnt ihr die Creme auch Kaufen :) 

4 Kommentar(e) ♥:

Kommentar veröffentlichen