Galgen

10. November 2013


Die Schlinge zieht sich um meinem Hals. Sprechen kann ich nicht mehr. Wut.Liebe.Hass.


Einen kleinen Moment habe ich wirklich gedacht , das ich glück in meinen Händen halte. Denn wenn ich mir es genau überlege , weiß ich das ich es nie haben werde. Nie. 
Und jetzt noch ein stich mit dem Messer . Doch jetzt weiß ich was zu tun ist. 


Schwache Sonntage.
Mein Körper wehrt sich.
Ich will nur schlafen. Nur Träumen. Keine Realität.
Ab in mein eigenes Wunderland.
Wo jeder der mich bricht , am Galgen hängt.
Das schwarze umhüllt mich , es ist wieder da.
Dabei habe ich es vor langer zeit abgelegt.





Morgen :
11.11. um 11 uhr 11
Piercingtermin.

2 Kommentar(e) ♥:

rainbow.colorato schrieb am 10. November 2013 um 20:33 folgenden Kommentar:

Was lässt du dir denn stechen?

Nici Rockabella schrieb am 11. November 2013 um 06:01 folgenden Kommentar:

Juhuuuu, endlich bekommst Du dein Eskimo! Ich freu mich für Dich!

Kommentar veröffentlichen