Wer bin ich ?

11. Januar 2013


Mein Leben ist gezeichnet , von Fehlern , Sünden und Trauer.
Ich bin 22. Lebe noch. Hoffe noch.

2011 habe ich Aufgegeben , aufgegeben weiter zu machen und habe meine Hoffnung verloren. Es gibt Momente im leben , da ist einen alles egal , wirklich alles. Du hoffst das sich was ändert , doch es passiert nichts. Ich bin in Selbstmitleid gestorben. Wer war ich da ? Sicher nicht ich selbst. Nicht die die ich kenne , nicht die Frau im Spiegel. Ein aufgeklebtes lächeln begleitete mich. Ich wurde Kalt , das Monster was ich selbst geschaffen habe , weil ich jemand anders sein wollte.
Wie oft hätte ich am liebsten einen strich gezogen , einfach beendet was falsch angefangen hat und nie besser geworden ist. Eigentlich wäre ich nicht hier.

2012 habe ich begonnen zu hoffen , den süßen Nektar des Lebens geschmeckt und süchtig geworden. Das gestellte lachen wurde zunehmend echter , die Maske fiel. Das Monster was ich geschaffen habe brauchte ich nicht mehr , ich vermisste mich , die Frau im Spiegel.
Ich habe gelernt nicht aufzugeben , habe mich ausgeruht und Neue Kraft gewonnen zu Leben. Ich kann ohne das Monster leben.

2013 werde ich Neu anfangen. N E U. Ich habe lange die zeit verschwendet und getrauert um etwas was vergangen ist. Zu Oft habe ich meine abgefuckte Vergangenheit als Grund benutzt aufzugeben. Jetzt nehme ich meine Wundervolle Zukunft als den Grund weiterzumachen und zu Leben.

Ich bin 22. Lebe. Und bin Voller Hoffnung.

9 Kommentar(e) ♥:

lovely schrieb am 11. Januar 2013 um 15:26 folgenden Kommentar:

ooo der Post ist schön und traurig zu gleich :))
Du bist voll hübsch,deine Augen erst hamma!!!!*-*
LG <3

RockabellaCherry! schrieb am 11. Januar 2013 um 16:26 folgenden Kommentar:

Wow, das hast Du toll geschrieben!
Der Anfang ist traurig aber das Ende vom Text ist einfach
nur toll. Mach weiter so!
Tolles Bild - Du Schöne!

julie schrieb am 11. Januar 2013 um 16:43 folgenden Kommentar:

das gefühl es geschafft zu haben das eigene leben wieder in den griff zu bekommen ist unbezahlbar - und es bleibt auch für schlechte zeiten

schön zu hören :)

.She believes in destiny. schrieb am 11. Januar 2013 um 21:35 folgenden Kommentar:

Bei mir war das auch so...auch mit den Jahren..nur dass ich 3 Jahre jünger bin.
Ich bin wie du bereit, das Leben neu zu starten. Aber eigentlich habe ich das auch schon 2012 angefangen.
Ich hoffe, dass du deinen Neuanfang gut ausnutzt und das allerbeste aus deinem Leben machst!

memeetsworld schrieb am 12. Januar 2013 um 14:46 folgenden Kommentar:

Du hast ein so schönes Gesicht !!! <3
Und ich finde es super mit deinem Neuanfang :)

Nein. SO alt ist er nicht ;D

Julia Zucker schrieb am 13. Januar 2013 um 00:38 folgenden Kommentar:

das hast du echt toll geschrieben.
Ich wünsche dir alles gute für deine Zukunft :))

Kinga Ovari schrieb am 13. Januar 2013 um 22:53 folgenden Kommentar:

bist du wirklich so unglücklich? gott, wenn ich ein so schönes face hätte, würde ich nie traurig sein, das garantiere ich. okay, natürlich ist es so nicht ganz wahr, aber damit wollte ich dir einfach sagen, dass du einfach wunderschön bist. ich glaube du bist außergewöhnlich und unique. lass es dich glücklich machen!
wenn du zeit und lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? :)
http://coldinvitation.blogspot.com

Chanti schrieb am 22. Januar 2013 um 21:08 folgenden Kommentar:

Wunderschönes Bild. Wunderschöne Worte.

chenmeinv0 schrieb am 24. Februar 2017 um 09:40 folgenden Kommentar:

hollister clothing
cheap nhl jerseys
coach outlet online
cheap jordans
supra shoes
nike roshe flyknit
toms shoes
polo ralph lauren
sac louis vuitton
louis vuitton outlet
2017.2.25xukaimin

Kommentar veröffentlichen