Neutrogena Visibly Clear REVIEW !

5. Juni 2012


So , jetzt aber komme ich auch mal zu meinem Review über die Neutrogena Gesichtspflege Produkte die ich zugeschickt gekriegt und gekauft habe.
Ich hatte jetzt recht viel zeit um mir einen guten Eindruck zu machen , genutzt habe ich sie bis auf wenige ausnahmen Täglich ! Problem nur , die ausnahmen hatten ihre folgen , aber dazu gleich.

Ich habe von Neutrogena diese drei Produkte benutzt :


Neutrogena Visibly Clear Gesichtswasser Anti Mitesser
Neutrogena Visibly Clear Antimitesser SOS-Reinigungs-Kur
Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit tägliche Feuchtigkeitspflege


Dazu habe ich aber auch Täglich den Kiko Konjac-Naturschwamm benutzt.

Zur Routine :

Morgens und Abends (Nach dem Abschminken) habe ich mir als erstes mit dem schwamm das Gesicht gereinigt. Mein nächster schritt war dann die Antimitesser sos-Reinigungs-Kur die eine Waschcreme ist , aber ich eher als Peeling angesehen habe. Anschließend das Gesichtswasser und zum schluss die Pink Grapefruit Freuchtigkeitscreme.


Alle paar Tage habe ich auch noch die Anitmitesser Sos-Reinigungs-Kur als Maske benutzt.

So habe ich angefangen und es bis jetzt beibehalten.

Die Ergebnisse :

Was mich wirklich überrascht hat war , das schon nach wenigen Tagen meine Haut echt besser wurde. Ich musste nicht über übermäßige Pickel plagen , jedoch kann ich nicht bestätigen das die Antimitesser Sos-Reinigungs-Kur nach 7 tagen , wie auf der Packung geschrieben , die Mitesser reduziert. Die Mitesser auf meinem Näschen sind nicht verschwunden wie ich es erwartet. Die Feuchtigkeitspflege war wie erwartet gut ! Da das Gesichtswasser die haut sehr stark austrocknet war und ist es ein guter Ausgleich.
Ich war wirklich sehr zufrieden bis dann der schock kam !

Wie einige schon bei bei dem Post das ich anfange die Neutrogena produkte zu testen berichtet haben , muss man die Produkte wirklich regelmäßig benutzen. Hört man auf , dann verschlimmert sich die haut und bei manchen wurde sie sogar NOCH SCHLIMMER.

Bei mir ist sie zum Glück nicht schlimmer geworden , aber :
Nachdem ich das Wochenende bei meinem Freund verbracht habe und die Produkte zuhause vergessen habe kam er schock ! Meine Haut wurde von einen Tag auf den Anderen echt schrecklich ! Ich habe ganz viele kleine pickelchen gekriegt , über das gesamte Gesicht verteilt ! Das sah echt nicht gut aus !
Ich benutze es jetzt wieder , und es wird besser , aber trotzdem habe ich wirklich angst das so was noch einmal passiert.


Die Produkte :

Vom Geruch und Hautverträglichkeit sind alle 3 richtig gut !
Was mir wirklich besonders gut gefällt ist das bei der Feuchtigkeitspflege nach dem Benutzen die haut sich einfach so super gut anfühlt ! Sie ist total weich und geschmeidig ! Ich muss mein Gesicht immerzu anfassen weil es einfach so weich ist. Perfekt auch als Make up Unterlage ! Der Duft ist bei der creme besonders klasse.


Farzit :

Also ich bin wirklich positiv begeistert . Außer das man bei nicht benutzen die Rechnung bekommt finde ich alle Produkte super. Was mir jedoch fehlt sind Abschminktücher , das würde ich gerne noch haben . 

7 Kommentar(e) ♥:

Beauty Lounge schrieb am 5. Juni 2012 um 00:44 folgenden Kommentar:

Ich kann Neutrogena leider absolut nicht ab. Meine Haut ist sowas von zickig und bei dem Zeug reagiert sie ganz übel. Aber tolle Review, ich wollte dir ohnehin ein riesen Kompliment für deinen Blog aussprechen, dem ich schon seit langem folge. Mach weiter so *_*

Amy schrieb am 5. Juni 2012 um 23:20 folgenden Kommentar:

Die Tagescreme benutz ich auch, allerdings in combi mit ner Waschlotion (auch Pink Grapefruit von Neutrogena). Du hast absolut recht, wenn man's einmal nur nicht benutzt, kriegt man gleich pickel wie ein Warzenschwein!^^

Naja. Ich benutz dazu auch noch 1x/Woche ne Maske von DM (so Antipickel, Schoko, bzw Erdbeermaske). Meine Haut ist rein und ich bin zufrieden. Ist halt wie mit der Pille: man sollte es nicht vergessen! :D

Greeklicious schrieb am 7. Juni 2012 um 00:57 folgenden Kommentar:

Hab das noch nie getestet,sollte ich wohl mal machen.Durch die arbeit sieht mein Gesicht sowieso oft toal schlimm aus

Christina schrieb am 7. Juni 2012 um 18:33 folgenden Kommentar:

Nur wenn sie die Wand aufgekloppt hätten ... :(

Becky Sharp schrieb am 7. Juni 2012 um 18:43 folgenden Kommentar:

Ich benutze zwar nur die pinke Waschlotion, aber ich bin auch der Meinung, dass die Neutrogena Produkte gut helfen. Das Problem mit den übermäßigen Pickeln nach Abstinenz habe ich allerdings nicht, ich schlampe auch ziemlich rum und verwende sie nicht jeden Abend. Zusätzlich kann ich dir Kieselerde- und Zinkkapseln empfehlen, die haben bei meiner Haut echt wunder bewirkt, und sin ausserdem gut für Haare und Nägel :)

dong dong23 schrieb am 1. April 2016 um 13:57 folgenden Kommentar:

instyler max
versace
ray ban sunglasses
coach outlet
running shoes
cartier watches
canada goose jackets
new balance outlet
ed hardy uk
ralph lauren
coach outlet
christian louboutin outlet
toms shoes
michael kors outlet
puma shoes
calvin klein outlet
polo ralph lauren
ghd flat iron
hermes uk
kate spade outlet
toms outlet
michael kors handbags
michael kors outlet
coach factory outlet online
prada bags
nike blazer
skechers shoes
canada goose jackets
calvin klein underwear
michael kors outlet
designer handbags
coach outlet
lacoste outlet
toms outlet
christian louboutin uk
true religion outlet
ray bans
air max 95
coach outlet store online
michael kors outlet
20164.2wengdongdong

alice asd schrieb am 10. Juni 2017 um 09:23 folgenden Kommentar:

miami dolphins jerseys
new york jets jerseys
fitflops
titans jersey
los angeles clippers jerseys
ugg outlet
ray ban sunglasses outlet
mont blanc pens outlet
jacksonville jaguars jersey
polo ralph lauren

Kommentar veröffentlichen