Gedächtnisverlust

24. Februar 2012

Eins der Alten Bilder von mir. Erinnerungen die nicht vergehen.



In letzter zeit beschäftige ich mich oft mit dem Gedanken , wie es denn wäre , wenn ich auf einmal mein Gedächtnis verlieren würde. Einfach so. All der schmerz , all die krankhaft schweren Erinnerungen wären für immer weg. Ein komplett neuer mensch. Ohne jedes wissen.
Wie schon es wäre , einerseits.
Doch wenn ich weiter drüber nachdenke , weiß ich das all die anderen Erinnerungen weg wären , das schöne , das besondere . Die Erinnerungen die ich nicht einmal mit jemanden Telen möchte , weil sie zu schön sind , zu wertvoll.
Ich kann nicht aufhören mit meinen " was wäre wenn" träumen.

Ich habe es immer noch nicht geschafft mich zusammenzureißen.
Aufhören zu träumen und zu Leben.

Geh doch raus aus mir du falsches ich , du nicht ich. Du ich was mir immer sagt was ich zu tun habe und wer ich zu sein habe. Schreckliches ich. Ich will wieder ich sein , das normale ich.
Ich verwirre mich selber.
Kopfschmerzen quelen mich wieder.

Aber ich weiß zumindest was ich brauche
Jemanden der mir die zuflucht bieten kann , jemand auf den ich mich zu 100% verlassen kann. Jemanden der egal was ist da ist. Sonst gehe ich unter.
Halt , das ist das was mir fehlt. 

2 Kommentar(e) ♥:

.She believes in destiny. schrieb am 24. Februar 2012 um 13:27 folgenden Kommentar:

Die selbe Frage habe ich mir auch schon sehr oft gefragt....oder "was wäre, wnen ich eine Prinzessin in einem anderen Land wäre" oder "doch eine andere Familie gehabt hätte"...

"Ich finde mich nicht immer hübsch...oft sogar hässlich. Ich mag es nicht an mir, dass ich keine Disziplin habe. Ich hasse meine Vergangenheit und wünschte es wäre nicht passiert". das sind Gedanken, die mir immer und immer durch den Kopf gehen.
Aber das alles hat sich für mich vor kurzem alles beantwortet:
Ich will niemand anderes sein. Ich bin ich und werde das beste aus mir rausholen...hinter dem hässlcihen Entlein verbirgt sich doch irgendwo ein super hübscher Schwan. Ich wünsche mir auch meine Vergangenheot nicht weg. Ich weiß, dass ich es schaffe, daran zu arbeiten und sie zu bewältigen. Sie hat mir gezeigt, wie schrecklich das Leben sein kann und ich jetzt nach vrone blicken muss. Sie hat mir gezeigt, dass ich stark sein muss und wie ich jetzt so feststelle, kann mich so schnell nichts aus der Fassung bringen. Meine Vergangenheit hat mir gezeigt, wie wertvoll doch meine Familie für mich ist. Durch sie habe ich meinen Traumberuf als Sozialpädagogin gefunden udn ich werde mich für andere einsetzen, denen es ähnlich ging..und sie werden nicht so lange leiden müssen.

Ich hoffe, meine Worte haben dir etwas sagen können. :)

dong dong23 schrieb am 1. April 2016 um 14:06 folgenden Kommentar:

instyler max
versace
ray ban sunglasses
coach outlet
running shoes
cartier watches
canada goose jackets
new balance outlet
ed hardy uk
ralph lauren
coach outlet
christian louboutin outlet
toms shoes
michael kors outlet
puma shoes
calvin klein outlet
polo ralph lauren
ghd flat iron
hermes uk
kate spade outlet
toms outlet
michael kors handbags
michael kors outlet
coach factory outlet online
prada bags
nike blazer
skechers shoes
canada goose jackets
calvin klein underwear
michael kors outlet
designer handbags
coach outlet
lacoste outlet
toms outlet
christian louboutin uk
true religion outlet
ray bans
air max 95
coach outlet store online
michael kors outlet
20164.2wengdongdong

Kommentar veröffentlichen