Jahresrückblick 2011

30. Dezember 2011

.... schon ist es zu einde , das Jahr 2011. 
Oh , ich bin so glücklich das es vorbei ist , es hat mich viele nerven gekostet wie kein anderes davor. 
Zum glück ist es vorbei !! 
Ja , ich wiederhohle mich , würdet ihr auch.

Ich habe mich Januar getrennt , im Febuar fing meine Party zeit an , dann habe ich einen neuen Job angenommen wo ich nur leid erfahren habe. Der schrei nach dem " sich verlieben " war schrecklich. 
Husch war das Jahr fast vorbei und es stolzierte wieder der Mann in mein leben der im Januar mein Herzschmerz war. Freunde kamen , freunde gingen. Namen habe ich mir kaum gemerkt. Monate zogen vorbei. Ich kündigte. Das leben ging bergab. Und mein Kopf platzte. Und dann saß ich wieder da. Dezember. Es stach wieder in mein herz. Tränen liefen über mein gesicht als ich im auto von meinen Besten freund saß. Und auch das ging vorbei. 
Nun, einen Tag vor Silvester liege ich im Bett , neben den Herzensbrecher und zerstörer. Beide Am laptop. 
Ich weiß nicht wann es passiert ist , wann ich diese art gekriegt habe , aber im laufe des jahres habe ich mich sehr verändert. Wer weiß was ich in 2 monaten machen werde , wo ich sein werde. Ich hoffe nur das es besser wird. Alles wird besser.